rareshemale.comenemascat.netxfantazy.org
news.meiningen

Preisanpassung Strom und Gas zum 1. September 2022

Aufgrund der gestiegenen Großhandelspreise für Strom und Erdgas sind auch die Stadtwerke Meiningen gezwungen, die Tarifkundenpreise anzuheben.

Der Krieg in der Ukraine hat schwerwiegende Folgen für die europäischen Energiemärkte. Nicht nur die Reduzierung der gelieferten Mengen, sondern in erster Linie die Angst vor einem möglichen Lieferstopp von russischer Seite sorgten seit Beginn des Krieges regelmäßig für neue Allzeithochs an den Märkten. Auch wir sind von diesen Auswirkungen betroffen, da wir Strom und Erdgas an den Großhandelsplätzen beschaffen. Um kurzfristige Preisschwankungen an den Märkten abmildern zu können, beschaffen wir unsere Energiemengen bereits Jahre im Voraus und konnten unseren Kunden so bisher stabile Preise garantieren. Die derzeitige Hochpreisphase am Energiemarkt hält nun jedoch schon seit Monaten an, was auch bei einer langfristig angelegten Beschaffungsstrategie zu steigenden Preisen führt.

Aufgrund der gestiegenen Großhandelspreise für Strom und Erdgas sind auch wir gezwungen, unsere Tarifkundenpreise anzuheben.  Konkret steigen ab 01.09.2022 unsere Strompreise um 7,19 Ct./kWh netto (8,56 Ct./kWh brutto) und unsere Gaspreise um 2,61 Ct./kWh (brutto 3,11 Ct./kWh). Die verbrauchsunabhängigen Grundpreise können wir stabil halten.

Die gegenwärtige Situation ist für all unsere Kunden eine sehr herausfordernde. Als kommunales Stadtwerk geben wir täglich unser Bestes, um die Auswirkungen der enormen Preisanstiege für unsere Kunden möglichst gering zu halten. Es ist zudem unser Anspruch als zuverlässiger Versorger, unseren Lieferverpflichtungen jederzeit nachzukommen. Wir bitten unsere Kunden daher um Verständnis, dass auch wir als Teil der Lieferkette die gestiegenen Kosten anteilig weiterreichen müssen. Da wir entgegen unserer bisherigen Preispolitik nun gezwungen sind, eine unterjährige Anpassung vorzunehmen, empfehlen wir unseren Kunden außerdem die selbständige Erhöhung ihres monatlichen Abschlags, um Nachzahlungen zu vermeiden.

Die Abschlagserhöhung kann bequem online über unser Kundenportal erfolgen. Alternativ steht Ihnen unser Kundenservice unter der Telefonnummer 03693 484-300 oder persönlich in unserem Kundenzentrum in der Utendorfer Straße 122 in 98617 Meiningen als Ansprechpartner zur Verfügung.

persönlicher Kundenservice

+49 3693 484-300

Onlineservice
z.B. Zählerstandsmeldung, An-, Ab- oder Ummeldung

24-Stunden-Störungsnummer
+49 3693 484-200