news.meiningen

Verkehrseinschränkungen in Dreißigacker

Vom 17. April bis zum 12. Mai 2023 gibt es im Meininger Ortsteil Drei√üigacker Einschr√§nkungen f√ľr den Fahrzeugverkehr.

Im Meininger Ortsteil Drei√üigacker erfolgen derzeit die Arbeiten zur Platzgestaltung ‚ÄěHinter dem Schloss‚Äú. Vom 17. April bis zum 12. Mai 2023 werden die Stra√üen Am Holunderstrauch, Am Denkmal, Alte Chaussee und Schlo√überg zeitweise f√ľr den Fahrzeugverkehr gesperrt. Zeitweise sind die genannten Stra√üen nur als Sackgasse befahrbar.

Je nach dem, wie es der Baufortschritt und -ablauf erfordert, wird die Beschilderung w√§hrend der vierw√∂chigen Bauzeit angepasst. Der Fu√üg√§ngerverkehr wird am Baustellenbereich vorbeigef√ľhrt. Auch die M√ľllentsorgung der anliegenden Haushalte ist w√§hrenddessen gew√§hrleistet.

Wir bitten um Verst√§ndnis f√ľr die notwendigen Verkehrseinschr√§nkungen.

Dieses Bauvorhaben realisieren wir, die Stadtwerke Meiningen, gemeinsam mit der Stadt Meiningen. Auf dem Areal hinter dem einstigen Jagdschloss im Ortsteil Drei√üigacker errichten wir einen Schmutz- und Regenwasserkanal. Dadurch k√∂nnen bei Regenereignissen die Wassermengen ‚Äěgeordneter‚Äú abgeleitet werden, sodass auch die Grundst√ľcke der Anwohner besser vor √úberschwemmungen gesch√ľtzt sein werden.

Das in diesem Bereich vorhandene Niederspannungsnetz wird auf die neuen Gegebenheiten und Erfordernisse f√ľr die Ladeinfrastruktur und f√ľr Photovoltaik-Einspeiser ausgebaut, hierf√ľr erhielt die bestehende Trafostation einen leistungsf√§higeren Transformator. In Zuge dieser Bauma√ünahme wurden zugleich die Anschl√ľsse des Sportlerheims und die Stra√üenbeleuchtung erneuert. Nachdem alle Leitungen unter der Oberfl√§che verlegt wurden, k√∂nnen nun auch die Wege und Stellfl√§chen, Gr√ľnanlagen und der Spielplatz gestaltet werden. Beispielsweise wird auch die Zufahrt zum Sportlerheim erneuert und es entstehen einige neue Parkpl√§tze.

persönlicher Kundenservice

+49 3693 484-300

Onlineservice
z.B. Zählerstandsmeldung, An-, Ab- oder Ummeldung

24-Stunden-Störungsnummer
+49 3693 484-200